Wir nutzen Cookies um Ihnen ein für Sie optimiertes Surfen zu ermöglichen und werten diese Informationen für statistische Zwecke aus. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie das setzen von Cookies verhindern. Mehr Infos dazu hier

Kontinuierliche Emissionsüberwachung

连续式气体排放监测(CEM)

Regulierungsbehörden weltweit geben für viele atmosphärische Schadstoffe, wie HCI (Salzsäure) und NH3 (Ammoniak) strenge Emissionsgrenzen vor. Diese Emissionsgrenzen müssen von den emittierenden Industrien überwacht werden. Zudem sind sie verpflichtet, über die Gaskonzentration in den Schornsteinemissionen zu berichten und die notwendigen Massnahmen umzusetzen, damit die Emissionen unter die angegebenen Grenzwerte sinken. Hierfür müssen die emittierenden Industrien eventuell ihren Prozess optimieren, sauberere Kraftstoffe verwenden oder dem Industrieprozess ein System zur Reduzierung des ausgestossenen HCI und NH3 nachschalten.

 

Durch Integration des Axetris LGD F200 in ein extraktives Setup können einfache Null- und Kalibriergastests in Übereinstimmung mit den Vorschriften durchgeführt werden, z.B. bei der kontinuierlichen Überwachung von HCI in Müllverbrennungsanlagen, Zement- und Kalköfen, in der Stahlproduktion, und vieles mehr. Typische Einsatzorte der NH3-Überwachung sind Schornsteine von Kraft- oder Chemiewerken sowie Prilltürme in der Düngerproduktion.

 

Vorteile des LGD von Axetris:

- 190°-Heissgasmessung

- Unempfindlich gegen Feuchtigkeit

- Detektionsvermögen im unteren ppm-Bereich (HCI)

- Grosse Stabilität

- Kontinuierliche Sensorstatusüberwachung

LGD

LGD F200-A CO2

Laser-Gasdetektion OEM-Modul für extraktive Messungen von CO2

LGD-F200P2-A CH4

LGD F200-A CH4

Laser-Gasdetektion OEM-Modul für extraktive Messungen von CH4

LGD-F200P2-A CH4

LGD F200-H HCl

Laser-Gasdetektion OEM-Modul für extraktive Messungen von feuchtem, heissem HCl

LGD F200 H NH3

LGD F200P2-H NH3

Laser-Gasdetektion OEM-Modul für extraktive Messungen von feuchtem, heissem NH3

LGD F200 H NH3

Item added to watchlist