Wir nutzen Cookies um Ihnen ein für Sie optimiertes Surfen zu ermöglichen und werten diese Informationen für statistische Zwecke aus. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie das setzen von Cookies verhindern. Mehr Infos dazu hier

Axetris Europe

  • Schweiz | DE / EN
  • Deutschland | DE / EN
  • Rest of the World | EN
  • Great Britain | EN
  • Canada | EN
  • USA | EN / DE / ZH / JA
  • Rest of the World | EN
  • 中国 | ZH / EN / JA
  • India | EN
  • 日本 | JA / EN
  • 대한민국 | EN
  • Rest of the World | EN
  • Rest of the World | EN

Geschichte der Axetris AG
1998  Erste Schritte 
Erste Aktivitäten von Leister auf dem Gebiet Mikrosysteme begannen mit dem Kauf des Schweizer Start-up-Unternehmens Lemantech SA.
1999
Eigene MEMS-Fertigungsanlage
Leister Mikrosysteme baut seine eigene MEMS-Fertigungsstätte für die Produktion von thermischen Massenfluss-Sensoren und mikro-optischen Komponenten.
2001
Erste optische Produkte
Die ersten mikro-optischen Produkte werden ausgeliefert.
2002
Verkaufs- und Servicecenter USA
Leister Mikrosysteme beginnt mit Vertriebsaktivitäten in den USA (unter der Marke Leister Technologies LLC).
2004
Erste IRS-Produkte
Elektrisch modulierte Infrarotquelle für Gassensoren.
2005
Erweiterung der MEMS-Fertigungsstätte auf 8"
Erweiterung der internen MEMS-Fertigungsstätte auf eine 200-mm-Wafer-Fabrikation.
2007
Erwerb der IR Microsystems SA 
Leister erwirbt zur Erweiterung seiner Aktivitäten im Bereich Mikrosystemtechnologie den in Lausanne ansässigen Schweizer Sensorhersteller IR Microsystems SA, ein innovativer Lieferant von Gasdetektionsmodulen, die auf Diodenlasern basieren.
2010
Integration der IR Microsystems in Axetris 
Alle früheren Aktivitäten der IR Microsystems, die vorher in Lausanne ansässig war, wurden erfolgreich in die Abläufe ihre Axetris-Abteilung integriert.
2011
Verkaufs- und Servicecenter Japan
Axetris dehnt sein Vertriebsnetz aus und beginnt lokale Verkaufsaktivitäten in Japan (unter der Marke Leister Technologies KK).
2011
Grössere Reinraumanlagen für die Herstellung von Gassensoren 
Axetris verlagert seine Produktion von Gasflusssensoren und Lasergas-Analysemodulen in die neuen Montage- und erweiterten Reinraumanlagen. Mehr als 1'000 m2 Reinraum stehen jetzt zur Verfügung.
2011 
Verkaufs- und Servicecenter China
Axetris beginnt mit Vertriebsaktivitäten in China (unter der Marke Leister Technologies Ltd.)
2011 
Axetris wird eigenständiges Unternehmen
Aus „Axetris, einem Unternehmensbereich von Leister“ wird die „Axetris AG, ein Unternehmen der Leister-Gruppe“. Sämtliche Verkaufs- und Marketingaktivitäten von Axetris laufen ab jetzt unter der Marke AXETRIS.
2013
Golden Gas Award 
Das LGD OEM-Module F200 von Axetris gewinnt den Gas Award.
2016 Lieferant des Jahres Axetris wird von Lumentum (der marktführenden Hersteller von photonischen Komponenten für Telekommunikationsnetze) als "Lieferant des Jahres" ausgezeichnet.
2016 Erneuerung der ISO Zertifizierung Axetris erneuert seine ISO-Zertifizierung nach ISO 9001: 2015. Hier finden Sie das Qualitätszertifikat.
2016 Erweiterung der MFD Palette Axetris kündigt die Erweiterung der Palette von Hochleistung Massenflussmesser und –Regler an.
2016 Neue Platform 2 Linie der LGD Linie Axetris kündigt die neue Platform 2 der erfolgreichen F200 Linie von Lasergasdetektion Produkte an - die neue Plattform wird im Mai 2016 unter dem Motto "Mehr Possibilites" auf der Sensor + Test (Deutschland) und bei CEM (Portugal) ins Leben gerufen.
2016 Investment in Erweiterung der Produktionsanlagen Axetris verdoppelt die Produktionskapazität. Die Investitionen in die Infrastruktur für die Reinräume und Produktionsanlagen betragen rund 10 Millionen Franken. Lesen Sie mehr.
 2018  20 Years Axetris Logo  Axetris feiert 20 Jahre Erfahrung in Mikrooptik und Gasdetektion. Hier erfahren Sie mehr (Text in Englisch).

Item added to watchlist